Startseite  |  Sitemap  |  Impressum

Kirchengemeinde feierte Brigidenfest am 26.07.20

 

(AF) Dieses Jahr ist alles anders wie in den vielen vergangenen Jahrzehnten, bedingt durch die Corona-Pandemie. Eigentlich sollte das Brigidenfest ein Teil des Festprogramms der diesjährigen 900 Jahr Feier der Gemeinde Neukirch sein. Statt der traditionellen Prozession bei der das Allerheiligste durch den Ort getragen wird (ähnlich wie an Fronleichnam) zu zwei geschmückten Altären, fand dieses Jahr ein Festgottesdienst auf dem Hof der Familie Roming/Pfeifer statt. Stadtpfarrer Timo Weber zelebrierte den Festgottesdienst der von der Musikkapelle Neukirch mitgestaltet wurde und ging auf das Wirken der Hl. Brigida von Irland ein. Die Verehrung der Hl. Brigida aus Irland reicht in Neukirch bis ins 16. Jahrhundert zurück in Form einer Brigidenbruderschaft. Die Feier wurde beendet mit dem Bruderschaftsgebet der hl.Brigida. Im Anschluss an den Festgottesdienst gab es ein Glas Sekt für die Besucher.
An dieser Stelle ein herzliches Vergelts Gott, besonders den Familien Roming und Pfeiffer und allen Beteiligten, die diese Fest in diesem Rahmen möglich machten.